SCOOTER VERLEIH AUF RAROTONGA

English German

Fully Automatic ScooterMotorroller Vermietung auf den Cook Inseln

Scooter sind das bevorzugte Transportmittel auf Rarotonga. Unsere Flotte vollautomatischer 125 ccm Roller sind preisgünstig zu mieten und leicht zu bedienen. Die Scooter bieten reichlich Platz für zwei Personen und haben ein geräumiges Fach unter dem Sitz, damit auch Mutters Einkäufe gut verstaut sind.

Wir verleihen qualitativ hochwertige Kymco Super 8 125 Motorroller welche sehr geräumig und angenehm zu fahren sind. Mit ihren grossen und breiten 14 Zoll Rädern sind unsere Scooter bestens für Fahrer  geeignet, die Motorräder und grössere Motorroller gewohnt sind. Die Kymco Super 8 125 Roller sind einfach zu handhaben, allerdings musst Du trotzdem ein erfahrener Motoorrad oder Motorroller Fahrer sein um einen unserer Roller zu mieten und zu fahren.

Wir haben Tages- und Wochentarife. Außerdem verleihen wir auch Motorradhelme. Für Besucher der Cook Inseln, welche Motorrad oder Motorroller fahren möchten, besteht Helmpflicht. Wir berechnen nicht für den Fahrerhelm.

 

 

Alle Roller müssen während unserer Öffnungszeiten (Mon – Sa 8:30 bis 17:00 Uhr, So 12:00 bis 17:00 Uhr) bei unserem Büro in Kavera abgeholt und wieder zurück gebracht werden.

 

WICHTIG – BITTE LESEN!

Das Mindestalter um einen unserer Roller zu mieten und zu fahren ist 18 Jahre.
Seit dem 10. April 2014 werden ausländische Führerscheine für bis zu 6 Monate auf den Cook Inseln anerkannt. Um einen Motorroller auf Rarotonga zu fahren, benötigt man einen vollen Motorradführerschein (mindestens Führerschein Klasse “A1” – 125ccm, ein Autoführerschein der Klasse “B” reicht nicht. Ebenso reicht Klasse “AM” nicht aus, um auf den Cook Inseln einen Roller fahren zu dürfen, da die Klasse “AM” einem nur erlaubt, Mopeds oder Roller bis maximal 50 ccm zu fahren). Falls man keinen Motorradführerschein besitzt, muss ein Cook Inseln Besuchermotorradführerschein erworben werden um einen Motorroller auf Rarotonga fahren zu dürfen. Um den Cook Inseln Besuchermotorradführerschein zu erwerben, muss man zuerst eine Motorradfahrprüfung bestehen, welche wir bei Adventure Cook Islands abnehmen können ($5).  Nach bestandener Prüfung können wir einen Fahrprüfungsbeleg ausstellen, welcher einem erlaubt, zur Polizeistation in Avarua zu fahren, um dort den vollen Besucherführerschein zu beantragen. Dort muss eine theoretische Prüfung sowie eine weitere Fahrprüfung absolviert werden, bevor man den vollen Cook Islands Besuchermotorradführerschein bekommt (insgeasmt $40 bei der Polizei).

Wir nehmen die Motorradfahrprüfung nur von Leuten ab, welche erfahrene Motorrad oder Roller fahrer sind. Wir machen die Prüfung nicht mit Leuten, die keine Erfahrung im Motorrad- oder Motorrollerfahren haben. Um die Motorradprüfung zu machen und eine vorläufige Fahrerlaubnis zu bekommen, musst Du uns deinen Nationalen oder Internationalen Autoführerschein sowie den Reisepass vorlegen.






© 2009 - 2018 Adventure Cook Islands Ltd. All Rights reserved